Tim Rose


Latest Blog

Sieg bei der Challenge Walchsee

Über die Mitteldistanz von 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21km Laufen konnte sich der Scherfeder Triathlet Tim Rose nach 4:33h den Sieg in seiner Altersklasse erkämpfen.

 

Mit Blick auf die Wettervorhersage für den Renntag waren zwei Sachen schnell klar. Zum einen, dass es eine echte Hitzeschlacht werden sollte und zum anderen, dass das Schwimmen auf Grund der hohen Wassertemperatur ohne Neoprenanzug stattfinden würde.

 

Das Rennen startete im malerisch gelegenen Walchsee mit dem 1,9 Kilometer langen Schwimmen. Auf Grund der hohen Wassertemperatur von über 25 Grad, war in der Auftaktdisziplin kein Neoprenanzug erlaubt. „Ich hatte mir in den beiden Wochen vor dem Rennen schon gedacht, dass es Neoprenverbot geben könnte und bin deswegen ein paar Mail im Twistesee ohne Neo geschwommen. Das ist mir auf jeden Fall zu Gute gekommen und ich konnte eine für mich sehr gute Schwimmleistung abrufen. Ein ganz neues Gefühl war es, eine große Gruppe anzuführen“, beschreibt der Ausdauersportler seinen sehr guten Start in das Rennen.

mehr lesen